09.02.2010

Jetzt wird es herzlich

Für den örtlichen Blumenladen darf ich Herzchen nähen, anläßlich des Valentinstags.

Also hier Herzle in allen Größen und Formen.
Zuerst die länglichen:



Groß und mittelgroße Herzen:

Zwei ganz große:



nochmal mittelgroße:


Die ganz kleinen, zum in die Sträuße binden:



Und dann noch eine etwas rundere Form in 3 verschiedenen Größen:




Diese hier sind gepatcht in der größten Form:


Herzen kann man immer verschenken,
zu jeder Jahreszeit!